Hier wird es nicht langweilig!

Wenn Sie in Harbshausen auch Ruhe und Abgeschiedenheit genießen können, hier ist doch immer was los:

 

 

  • Auf unserem Hof gibt es immer was zu entdecken - sei es im Kuhstall oder beim Treckerfahren. Und abends ein Bierchen beim gemütlichen Beisammensein in lockerer Runde.
  • Für die Kinder hat Harbshausen einen wunderschönen Spielplatz und im Camp der Sportjugend gibt es Spielgeräte der besonderen Art.
  • Für Naturentdecker halten wir eine Becherlupe und die entsprechende Informationsbroschüre bereit.
  • Eine besondere Art der Naturwahrnehmung bietet sich mit einer Alpaka-Tour, hier von Harbshausen aus!
  • Auf dem Rad die Umgebung entdecken - es gibt in der Nähe mehrere Möglichkeiten, Räder auszuleihen (z.B. auf dem Campingplatz Teichmann oder auch im Nationalparkzentrum). Für mitgebrachte Fahrräder haben wir natürlich eine (abschließbare) Unterstellmöglichkeit!
  • Boot fahren, baden im Edersee - in Asel-Süd gibt es einen schönen Strand mit Liegewiese und Tretbootverleih.
  • Wandern - wir liegen nah am Edersee-Urwaldsteig und auch am Kellerwaldsteig, in den Nationalpark ist es nur einen Katzensprung und wir beraten Sie gerne bei der Tourenplanung.
  • Es ist auch möglich, an geführten Wanderungen ab Harbshausen teilzunehmen - lassen Sie sich mal ver-führen!
  • Gerne organisieren wir eine Planwagenfahrt durch den Nationalpark für Sie.
  • Das Nationalparkzentrum in Herzhausen kann man zu Fuß erreichen, sich dort die Ausstellung und das 4D-Sinnekino ansehen, im GastRaum einkehren und anschließend gegenüber auf dem Campingplatz Teichmann Minigolf spielen.
  • Reiten - immer ein großes Thema! Da wir selbst keine Pferde haben, geben wir Ihnen gerne Informationen zu den Reitmöglichkeiten in der Nähe.
  • Angeln! Der Edersee ist eines der fischreichsten Gewässer Deutschlands - berühmt vor allem für die kapitalen Hechte und Zander. Alle Informationen zum Angeln am Edersee finden Sie hier.
  • Von Asel-Süd aus den Edersee mit der Fähre überqueren und in Asel auf dem Fledermauslehrpfad viel entdecken.
  • Wie wäre es mit einer Kanu-Tour?!
  • Verirren Sie sich mal im Maislabyrinth!
  • Und besuchen Sie mal die Hutewaldschweine in Basdorf!
  • Erleben Sie Wildtiere hautnah im WildtierPark mit Greifvogelschau.
  • Die Uferpromenade in Waldeck verführt Sie in eine Welt der Sinne und anschließend geht es zum Aquapark an der Sperrmauer.
  • Gehen Sie auf Sight-Seeing-Tour: eine Schiffsfahrt auf dem Edersee, die Sperrmauer, Schloß Waldeck, der TreeTopWalk, die Standseilbahn zum Peterskopf, das Wasserkraftwerk der e.on ...
  • Und wenn's regnet: Auf nach Korbach in das Wolfgang-Bonhage-Museum mit vielen Informationen über den Goldbergbau im Eisenberg und die "Korbacher Spalte" - eine Dinosaurier-Fundstätte!
  • ...
  • ... und noch vieles mehr.
  • ...
  • Wir halten jede Menge Informationen zu den Freizeitmöglichkeiten für Sie bereit - als Übersicht auch hier als pdf zum Download.
  • Oder besuchen Sie einfach die Internetseiten der Ederseetouristik oder des Nationalparks - hier finden Sie alle Informationen und Links zu den Freizeitmöglichkeiten rund um den Edersee und zu Naturerlebnissen der besonderen Art.

 

Drucken Weitersagen
Schließen
Familien chronik