Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Thema: "Milchpreis"

Thema "Milchpreis"

Ein Rückgang des Auszahlungspreises für Milch von über 20% in den letzten Jahren hat uns schwer zu schaffen gemacht. Nachdem sich die Preise im Herbst 2007 erholt hatten, dachten wir wirklich, wir könnten wieder optimistischer in die Zukunft schauen.
Aber nachdem dann die Molkereien und der Handel - ohne Not - wieder die Preise wieder drastisch gesenkt hatten, unsere Kosten uns aber davon liefen (Diesel, Dünger, Futtermittel), konnten wir nicht mehr stillschweigend zusehen, wie hier ein ganzer Berufszweig regelrecht kaputtgemacht wird.



*****W I R   T R A T E N   D A H E R   V O M   27.5.-5.6.2008 
G E M E I N S A M   M I T   V I E L E N 
M I L C H B A U E R N   D E U T S C H L A N D S   I N   E I N E N  
M I L C H L I E F E R S T R E I K .*****

Wenn Sie wissen wollen, wie es uns damals erging, lesen Sie nach in unserem Milchlieferstopp-Tagebuch.

Wir unterstützen die Forderungen des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter.  
Wir hoffen, daß wir mit der Veröffentlichung der Forderungen auf unserer Homepage auch Sie zum Nachdenken anregen können.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Wetter

  • wolkig
    Dienstag
    22.08.2017
    8°C / 20°C
    Regen: 20%
    Wind: 2mps N
  • heiter
    Mittwoch
    23.08.2017
    9°C / 24°C
    Regen: 0%
    Wind: 3mps SO
  • wolkig
    Donnerstag
    24.08.2017
    14°C / 23°C
    Regen: 20%
    Wind: 3mps W

Drucken Weitersagen
Schließen
Familien chronik